St.Moritz
Fraueninsel
Schwedenfeuer
Malaktion
Feuerfahne
St.Moritz
Flughafen
Finanzamt
Farbrennbahn
Arc en ciel
Lichtkörper
Bühnenbilder
Sonstige

PFERDESCHATTEN

In Zusammenarbeit mit der Galerie Hofmeisterhaus, Massing im Rottal

1998 St. Moritz, Schweiz

Das internationale Pferderennen WHITE TURF auf dem zugefrorenen St. Moritzer See lockt jedes Jahr im Februar Tausende von Besuchern in die Schweiz.

1998 werden dort Pferdeliebhaber und Kunstfreunde Zeugen einer außergewöhnlichen Aktion von Rudi Bartsch: ein Pferd steht Modell für den Maler, der den Schatten des Tieres mit schnellem Pinselstrich und kräftiger Farbe auf eine Fahne „bannt“. Insgesamt entstehen so sieben Fahnen mit überlebensgroßen Schattenbildern, die zu einem imposanten Windspiel auf dem See zusammen gefügt werden.

Sponsored by   DIEHL & PARTNER   Silvaplana / München